erfolgreich an der TAHK studieren

zurückDrucken

Sie möchten Wirtschaftsingenieur werden um noch mehr zu erreichen –
mit zwei starken Partnern berufsbegleitend studieren

Studium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Die Technische Akademie Heidekreis (TAHK) bietet in Kooperation mit der Hochschule Weserbergland (HSW) den berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Das Studium ist konsequent auf maximale Effizienz ausgelegt: Höchste Qualität in kürzester Zeit – Jeder EURO zahlt sich aus.

Die Kern-Vorteile des Studienangebotes für Sie:

  • Qualität & Erfolg sind garantiert durch ein einzigartiges Konzept und hervorragende Dozenten. Sie lernen optimal in kleinsten Gruppen.
  • 100% Relevanz der Qualifizierung durch Mitgestaltung der Inhalte und echter Unternehmens-Projekte.
  • Flexibilität der zeitlichen Gestaltung durch modularen Aufbau und blended learning. Ideale Lernbedingungen also, um Arbeit, Familie und Studium in Einklang zu bringen.
  • Das Lernkonzept und die umfassende Betreuung unterstützen den Studierenden optimal und entlasten von allem Überflüssigen. Die TAHK als Ihr Ansprechpartner garantiert perfekte Organisation am Standort Walsrode und in Hameln. Unser Kooperationspartner HSW bietet eine praxisnahe, handlungsorientierte Ausbildung auf höchstem Qualitätsniveau mit über 20jähriger Erfahrung.
  • Das Wirtschaftsingenieur-Studium der TAHK in Kooperation mit der HSW bietet unmittelbaren Mehrwert für das Unternehmen durch Bearbeitung eines realen Unternehmens-Projektes.

Wirtschaftsingenieure - Gefragte Kompetenzen

Wir machen Sie fit, um an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft erfolgreich zu arbeiten. Dazu gehört die Entwicklung betriebswirtschaftlicher und fundierter technischer Kompetenzen, die den Hauptteil des Studiums ausmachen.

In zwei (Denk-)Welten integrierend zu Hause

Als Wirtschaftsingenieur sprechen Sie die Sprache von Betriebswirten und Ingenieuren. Sie sind auf der Basis des Studiums in beiden (Denk-)Welten zu Hause und können zwischen den Disziplinen integrativ vermitteln. Nach Abschluss des Studiums können Sie das Management auf verschiedenen Gebieten an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Technik unterstützen oder selbst Führungsaufgaben übernehmen. Die dafür notwendigen methodischen Handlungs-kompetenzen werden im Rahmen des Studiums praxisnah vermittelt. Sie lernen vernetztes Denken, um komplexe Aufgaben und Probleme lösen zu können. Neben der Vermittlung von Fachkompetenz steht die Entwicklung von Sozial- und Methodenkompetenz, Teamfähigkeit und Konfliktmanagement im Zentrum Ihres Studiums.

Für einen Steckbrief mit allen wichtigen Informationen klicken Sie bitte undefinedSteckbrief Studium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Hohe Flexibilität sowohl im Einstieg und in der Durchführung:

Sie sind Meister? Sie haben Ihre Berufsausbildung gerade beendet? Sie möchten eine Meisterausbildung und das Studium in einem Zug absolvieren?
Sie haben eine Berufsausbildung und drei oder mehr Jahre Berufserfahrung? 
Je nach Einstiegsvoraussetzung profitieren Sie von anrechenbaren Credit-Points und sparen bis zu einem Jahr. 

Finden Sie alle weiteren Information hierzu nachfolgend auf der Internetseite der Hochschule Weserbergland: Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)

Und falls Ihnen noch einige Voraussetzungen fehlen sollten: Auch hierzu bietet Ihnen die TAHK am Standort Walsrode eine individuelle Lösung – so zum Beispiel Brückenkurse für Industriemeister auf dem Wege zum Wirtschaftsingenieurstudium.

Machen Sie den nächsten Schritt - jetzt. Sprechen Sie uns an:

Kontakt

Michael Finkas

Leiter Aus- und Fortbildung
Tel.: 0800 - 991 10 01
bildungsberater@tahk.de



Techniker-Kurse

Techniker-Kurse


Industriemeisterkurse

Meisterkurse


Ausbildung

Ausbildung


Lehrgänge

Lehrgänge


Wirtschaftsingenieur-Studium

Wirtschaftsingenieur-Studium


TAHK

TAHK


News

News


Kontakt

Kontakt